Comics sind meine Therapie

Uff, die  Ferien und Entspannung sind vorbei, der Alltag geht auch hier im Büro wieder los. Ich freu mich auch drauf! Auf Struktur, Regelmässigkeit, Arbeit etc.

🤦‍♀️Aaaber: Hoffen wir auch, dass das so bleibt! Dieses Jahr war ja kaum was planbar, Kitas, Schulen geschlossen, viele Sorgen, wissen wir ja alle...🤢 Mal sehen wie die nächste Zeit und der Herbst so wird, gibt mir schon zu denken...

👉Was mir hilft und was ich als meine personliche Therapie bezeichne:
Lachen und Comics zeichnen 

Und weil ich das gerne mit Euch teile gibt´s Montags auf Instagram und Facebook immer einen lustigen Comicpost, in dem ich mein Leben und Gedanken "verarbeite" - oder wahlweise ins Lächerliche ziehe, lachen über mich und die Elternschaft kann ich nämlich gut 😂 

Diese Woche gibts einen Comic zum Schulstart:

👉 Wenn Ihr also was zu lachen braucht, hüpft ruhig mal rüber zu MsSlow auf Instagram oder Facebook und schaut Euch gerne auch andere Comics an. Lachen ist nämlich so wichtig für uns Alle! 😉😘

Kommentar schreiben

Kommentare: 0