Schneller Sketchnote Tipp Nr.1

Schneller Sketchnote-Tipp für Anfänger

Hast du auch das Eine Ding, das Dich mental aufrichtet?

Vor allem zur Zeit, wo es nicht einfach ist, alles unter einen Hut zu bringen und auch noch positiv und mental irgendwie auf der Höhe zu bleiben. Versteht mich nicht falsch: Ich will mich nicht beschweren, denn im Gegensatz zu vielen Anderen kann ich im Homeoffice arbeiten und über den Onlineshop meine Papeterie anbieten.

 

Aber Nichtsdestotrotz: Der Lockdown mit kaum Kontakten und ständigem Zuhause-sein zehrt einfach an den Nerven. Aber natürlich gab es auch früher Situationen, an denen ich emotional festgesteckte.

 

Ich hab aber eine Methode gefunden, die mir hilft, mich zu motivieren, zu planen und positiv in die Zukunft zu schauen.

Tadaa: Zeichnen und Sketchnotes!

 

Wenn ich mein Gefühl oder Problem aufgezeichnet hatte, hatte ich meistens eine Lösung. Magic!

 

Klar, das ist wie Tagebuch schreiben und Reflektion, ich glaube aber, das Visuelle hat eine andere Wirkung:

👉Ich stelle mir vor, wie ich mich fühlen will und nehme automatisch die Körperhaltung ein, die ich zeichnen will

Wenn Du keine Erfahrung mit Zeichnen hast, das aber mal ausprobieren willst, empfehle ich:

Keine Angst ! Papier ist geduldig ! Einfach machen, der Weg ist das Ziel!

  • Fang einfach an: Ein trauriger und lachender Smiley können schon reichen
  • Dann mal ein Strichmännchen, bei Traurigkeit geht eher alles nach unten, bei Happyness nach oben
  • Kleine Symbole wie Sonne und Wolken oder Pfeile nach oben/unten verstärken das Gefühl noch mal
  • Und schon hast du ein kleines Sketchnote und fühlst Dich hoffentlich besser

 

Auch meine Monatsplanung und persönlichen Wünsche hab ich mit Sketchnotes gezeichnet und das Bild dann aufgehängt. Zum Beispiel will ich geduldiger mit meiner Tochter im Distanzlernen sein.

Meine Jahres -und Homeofficeplanung hab ich auch so gemacht:

Themen um eine lachende Figur angeordnet und  mit kleinen Symbolen garniert 

👉In Kombi mit unserem Familienplaner, den gratis Stundenpläne zum Ausmalen fürs Kind, ToDo-Listen und Post-Its fühlt sich der Schrecken Homeschooling und Homeoffice jetzt nicht mehr so schrecklich an!

 

Wenn Ihr mehr Tipps zu Sketchnotes haben wollt: schreibt mir!

Eure Marie von MsSlow

Kommentar schreiben

Kommentare: 0